Attivazione di Windows 7 Tasto download del prodotto nuovo microsoft office 2010 product key h3gvb

Massagen & Fitness

Ob Entspannung, Belebung, Schmerzlinderung oder Vorbeugung, bei Hannah Sailer und Ihrem Team sind Sie in guten Händen. Erfahrene Heilpraktiker, medizinische Masseure und Wellnessmasseure gehen individuell auf Sie ein und stimmen die verschiedenen Methoden auf Ihre momentane Situation ab. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Sie.
Fitness
Wassergymnastik, Aqua Nordic Walking und mehr.
Massagen
Im Programm haben wir eine Vielzahl an Massagen.

Massagen im Aquaria

Termine

Am Besten per E-Mail oder Telefon, an der Kasse oder direkt in unserem Massagebereich.

+49(0)176-10305793 +49(0)8386-93130 massage@aquaria.de

Sie buchen die gewünschte Dauer der Anwendung und können zwischen einer Rücken- und Nacken Teilkörpermassage 30 / 60 Min. oder einer Ganzkörpermassage 60 / 90 Min. wählen

Die verschiedenen Methoden können von den Therapeuten untereinander kombiniert
und an Ihre jeweilige Situation angepasst werden.

 

Klassische Massage – Sportmassage – Aromaölmassage

  • fördert die Durchblutung, Stoffwechsel und Muskellockerung.
  • aktiviert, dehnt, lindert Schmerzen und regeneriert.
  • mit qualitativ hochwertigen Massageölen ihrer Wahl.
  • ruhig und sanft oder dynamisch intensiv.

Fußreflexzonenbehandlung

  • aktiviert den gesamten Organismus.
  • regt an und unterstützt Selbstheilungskräfte.

Lymphdrainage

  • entschlackt, entwässert und entstaut.

Shiatsu

  • individuelle ganzheitliche Massagetechnik.
  • intensiv kraftvoll bis ausgleichend sanft.
  • entspannt, erfrischt und belebt.
  • dehnt, löst und befreit.
  • lindert Schmerzen und Beschwerden.
  • auf Wunsch verbunden mit Aromaölmassage.

Thai Massage

  • wohltuende asiatische Ganzkörperbehandlung.
  • lockert die Muskulatur und löst Blockaden.
  • dehnt, aktiviert und entspannt.
  • auf Wunsch verbunden mit Aromaölmassage.

Tuina Massage

  • Massageform der Traditionellen Chinesischen Medizin.
  • lindert Krankheitssymptome.
  • schmerzstillend, muskelentspannendend und ausgleichend.

Energiebehandlung

  • kombiniert je nach Masseur fernöstliche Techniken wie Akkupressur, Meridianbehandlung und Shiatsu mit Massage, Fußreflexzonenbehandlung, Aromaölmassage und Faszienarbeit.
  • individuell, ausgleichend, tiefenentspannend und vitalisierend.

Wirbelsäulenbehandlung

  • ganzheitliche Behandlung der Wirbelsäule.
  • je nach Therapeut mit osteopatischen Techniken, manueller Therapie, oder nach dem Prinzip der asiatischen  Heilkunde.

Bioenergetische Massage nach H. Fraas

  • tiefenentspannend und harmonisierend auf die Energiezonen des menschlichen Körpers.
  • Stresshormone werden abgebaut, Glückshormone ausgeschüttet und der Kreislauf kommt zur Ruhe.
  • Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Magenproblemen, Verdauungskrankheiten sowie allen stressbedingten Krankheiten wird vorgesorgt.

Viszerale Osteopathie

  • befasst sich mit der Behandlung der inneren Organe (Viszera) und deren Verbindung mit dem Bewegungsapparat und dem Nervensystem.
  • durch Haltungsmuster, Narben, Entzündungen oder traumatische Erlebnisse (z. B. Unfälle, Operationen und starke emotionale Schocks) entstandene Funktionsstörungen der Organe, Verklebungen oder Verspannungen in den Organaufhängungen und chronischen, lokalen Symptomen werden behandelt.
  • hilfreich gegen eine Vielzahl von Beschwerden, angefangen von Rückenschmerzen über Verdauungsprobleme bis zu chronischen Schmerzen.

Lomi-Lomi/Nui

  • ganzheitliche Massagetechnik von den Hawaianischen Inseln.
  • fließende Massagestriche wechseln sich ab mit Gelenklockerungen und kräftiger Körperarbeit.
  • löst Verspannungen und Bockaden, wirkt tiefenentspannend und harmonisierend auf Körper und Geist.

Kräuterstempelmassage

  • beruht auf uralten Traditionen der ostasiatischen Massagekunst und wirkt sowohl als Therapie und ist auch zur Entspannung geeignet.
  • warme Kräuterstempel aus Leinen- oder Seidenstoff gefüllte mit duftenden Kräuter entfalten ihre Wirkung durch einen Wechsel aus kurzen Klopfmassagen, langsamen oder schnellen, gleitenden Streichungen, Reibungen und Kreisungen entlang der Meridian- oder Energiebahnen, der Muskelstränge und der Lympfbahnen.
  • wirkt stoffwechselanregend, entschlackend, durchblutungsfördernd und hautpflegend.
  • löst Verspannungen und lockert die Muskulatur.

Kinesiotaping

  • unterstützt körpereigene Heilungsprozesse, fördert die Beweglichkeit, stabilisiert und entlastet.
  • verbessert den Lymphfluss und und die Microzirkulation
  • vielseitig in der Anwendung durch verschiedene Anlageformen z.B. bei Schulter-, Hüftverleztungen, Knieschmerzen, Rückenschmerzen, Bewegungseinschränkungen, Bluterguss, Zerrungen, Muskelfaserriss, Archillessehnenreizungen, Tennisarm oder Beschwerden der inneren Organe.

Schwangerenbehandlung und Kindermassage

  • durch spezielle Ausbildungen unserer Mitarbeiter können die verschiedenen Methoden wie z.B. Shiatsu Thai, oder Tuina Massage, sowie Osteopathie und klassische Massage an die besonderen Bedürfnisse während der Schwangerschaft und bei Kindern angewendet werden.


Fitness & Wohlfühlen

Wassergymnastik

  • Trainingsprogramm: Jeden Mittwoch und Freitag
    von 9.30 - 10.00 Uhr.
    (kostenlos)

Aqua Nordic Walking

  • Die Zahl der Teilnehmer ist jeweils begrenzt, wir bitten um Anmeldung unter Telefon
    08386 / 9313-0
  • Wassergymnastik ist ein spezielles Bewegungsprogramm im warmen Wasser.
  • Für wen empfiehlt sich die Wassergymnastik? Grundsätzlich ist es eine Bewegungsform für jedermann. Besonders empfiehlt sich das Wassergymnastik-Training aber für Übergewichtige, Personen mit Wirbelsäulenproblemen, Gelenkschmerzen, Venenleiden, Gewebeschwäche, Schwangere, Leistungssportler, Osteoporosekranke usw. (Keine therapeutische Maßnahme).
  • Die Kraft- und Konditionsübungen schonen die Gelenke, Sehnen und den Rücken und kräftigen die Muskulatur sowie das Herz-Kreislauf-System. Durch den Widerstand des Wassers sind die Übungen anstrengender als außerhalb des Wassers. Die Wassergymnastik ist daher auch besonders für ältere Menschen geeignet.
  • Infolge des "Antriebes durch Auftrieb" kommt es auch bei der Wassergymnastik weder zu Gelenkproblemen noch zu muskulärer Überforderung.
  • Gelenke und Wirbelsäule werden geschont und die Verletzungsgefahr geht gegen Null. Da das Wasser jeder Bewegung 60 Mal mehr Widerstand entgegensetzt als die Luft, sind alle Muskelgruppen gefordert. Dies strafft die Figur, steigert die Kondition und verbessert Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit. Anders als bei Sportarten an Land werden alle Körperpartien gleichmäßig trainiert.
  • Trainingsprogramm: Jeden Mittwoch und Freitag von 9.30 – 10.00 Uhr. (Kostenlos)